Raritan bringt Neuauflage des bewährten Transfer Switch auf den Markt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
20. März 2015

Die zweite Generation des hybriden Netzumschaltgeräts (Transfer Switch) von Raritan, ermöglicht nun sowohl Messung als auch Umschalten auf Ausgangsebene.

Raritan, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für das Rechenzentrums-Infrastruktur-Management, bringt die zweite Generation des bewährten Transfer Switch auf den Markt.
Das Rack-Transferschaltersystem, das in Rechenzentren während Stromausfällen für reibungslosen Betrieb sorgt und detaillierte Erkenntnisse zu Energieverbrauch und Zustand des Rack-Equipments liefert, wurde nun um innovative Energieverwaltungsfunktionen erweitert:

Der intelligente Rack Transfer Switch nutzt ein zum Patent angemeldetes Hybrid-Design für schnelle und zuverlässige Lastübertragung zwischen zwei Stromquellen und bietet ab sofort zusätzlich die Messung auf Ausgangsebene und Umschalten des Stroms auf Ausgangsebene. Der neue Switch, ideal für die Infrastruktur des Cloud-Computing sowie für Geräte im Rechenzentrum, die unter einer Stromversorgung laufen, ist einer der schnellsten, die auf dem Markt erhältlich sind — doppelt so schnell wie die standardmäßigen automatischen Transfer Switches — und gehört zu den zuverlässigsten seiner Art.